Für manche Tages-Ereignisse wird ein Tagessatz von 0€ ausgewiesen? Ist das korrekt und woran liegt das?

FollowMe

< Alle Artikel

Um Verpflegungsmehraufwendungen geltend machen zu können, muss eine Mindestabwesenheitsdauer zu Hause gegeben sein (mind. 8 Stunden). Wird diese unterschritten, können keine Verpflegungsmehraufwendungen geltend gemacht werden. Solche Tage werden in der Auswertung mit dem Tagessatz von 0€ ausgewiesen. 

Did the article help?
How can we improve this article?